Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf den Internetseiten der ProKlima – einem Projekt der Stadtwerke Potsdam GmbH. Der Schutz der persönlichen Daten unserer Webseitenbesucher ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken erfassen, wenn Sie sich auf unseren Internetseiten bewegen, welche Rechte Sie diesbezüglich haben und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben. Wir bemühen uns in dieser Datenschutzerklärung um eine Darstellung, die für alle Leser verständlich ist. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie etwas nicht verstehen oder Sie Anregungen oder Fragen haben.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die unter der URL http://prooklima.klimaagentur-potsdam.de von uns angebotenen Internetseiten. Sie gilt nicht für Internetseiten Dritter, auf welche mittels Link verwiesen wird.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Website ist die

Stadtwerke Potsdam GmbH
Steinstraße 104-106, Haus 14
14480 Potsdam

Telefon: (0331) 661 10 00
Telefax: (0331) 661 10 03
E-Mail: info@remove-this.stadtwerke-potsdam.de

Nachfolgend auch „SWP“, „wir“, „uns“.

2. Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

3. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Website erheben wir die Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind insbesondere:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Dateiname der angeforderten Internetseite
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Seite, von der aus die Anforderung kommt
  • Name, Anwendungssprache und Version des verwendeten Browsers
  • verwendetes Betriebssystem

Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit (z. B. Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) unserer Webseiten zu gewährleisten. Dafür speichern wir vorgenannte Daten in einem Logfile für einen Zeitraum von 4 Wochen. Danach werden sie gelöscht.

Die vorgenannten Daten werden zudem nach Anonymisierung (durch Entfernen der IP-Adresse) für statistische Zwecke (Analyse der Nutzung unserer Website) verwendet, um unsere Webseiten entsprechend den Nutzungsgewohnheiten unserer Besucher weiterzuentwickeln und allgemein administrativ zu pflegen (siehe Kapitel 6).

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

4. Bereiche und Funktionen unserer Website

4.1 Kontaktaufnahme

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten (z. B. per E-Mail). Die von Ihnen gemachten Angaben (z. B. Name, Kontaktdaten, ggf. Kundennummer, Anliegen etc.) verwenden wir zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen und Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. S. 1 lit. b) DSGVO.

5. Cookies

Für einen Teil unserer Services ist es erforderlich, dass wir sogenannte Cookies einsetzen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär („Sitzungscookies“) oder längerfristig („persistente Cookies“) auf der Festplatte gespeichert wird. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so zeitsparend wie möglich zu gestalten.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Cookies abgelehnt oder nur nach vorheriger Einwilligung gespeichert werden. Wenn Sie Cookies ablehnen, können eventuell nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren.

Wir setzen keine Cookies für Marketing-, Werbe- oder Analysezwecke ein.

Auf unserer Internetseite http://prooklima.klimaagentur-potsdam.de setzen wir das folgende notwendige Cookie ein:

Cookie-Name

Anbieter

Zweck

Lebensdauer

fe_typo_user

Eigentümer der Webseite

erforderlich für Login der Berater auf

prooklima.klimaagentur-potsdam.de

Session

 

Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

6. Webseitenanalyse

Um unsere Website zu verbessern, verwenden wir Technologien zur Analyse des Nutzungsverhaltens.

Zur Analyse des Nutzerverhaltens kommt auf unseren Webseiten die Statistiksoftware AWStats zum Einsatz. Das Programm ist eine freie Webanalyse-Software. Die Software läuft ausschließlich auf den Servern unserer Webseiten. Die Daten aus den Logfiles des Webservers werden dabei in anonymisierter Form ausgewertet, das heißt, ohne IP-Adressen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

7. Empfänger der Daten

Ein Teil der Datenverarbeitung kann durch Dienstleister erfolgen, welche für uns Pflege, Support, Wartung und Hosting durchführen. Sofern wir Daten an Dienstleister weitergeben, dürfen diese die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben verwenden. Die Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt.

Darüber hinaus kann eine Weitergabe in Zusammenhang mit behördlichen Anfragen, Gerichtsbeschlüssen und Rechtsverfahren erfolgen, wenn es für die Rechtsverfolgung oder -durchsetzung erforderlich ist.

8. Speicherdauer

Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten nur solange, wie sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung erforderlich sind.

9. Ihre Rechte

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, eine Übersicht bzw. Auskunft der über Ihre Person gespeicherten Daten zu verlangen. Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, haben Sie das Recht, diese Daten berichtigen zu lassen. Sie können außerdem die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften nicht möglich sein (z. B. aufgrund von Aufbewahrungspflichten nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung), werden die Daten gesperrt, so dass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind. Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerdem einschränken lassen, wenn z. B. die Richtigkeit der Daten von Ihrer Seite angezweifelt wird. Ihnen steht das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h., dass wir Ihnen auf Wunsch eine digitale Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen.

Um Ihre hier beschriebenen Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an die unter 2. genannten Kontaktdaten wenden.

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Soweit wir Ihre Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Geht es um einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das auch ohne die Angabe von Gründen von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung an die an die unter 2. genannten Kontaktdaten.

Sie haben schließlich das Recht, sich bei der für die SWP als auch ihrer verbundenen Unternehmen zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, Dagmar Hartge, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow. Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort wenden, die Ihr Anliegen dann an die zuständige Behörde weiterleiten wird.

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Internetseiten und den Einsatz neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen daher, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Stand: 23.03.2021